Grüne Haube in Österreich
Grüne Haube in Österreich

Die Grüne Haube wird österreichweit an Hotellerie- & Gastronomiebetriebe verliehen.                               Sie steht für vollwertig-vegetarischen Genuss auf Höchstem Niveau in zertifizierter Bioqualität - auf Wunsch auch mit Fisch oder Fleisch.

Bei jeder Mahlzeit findet der Gast ein vollwertig-vegetarisches Menü zur Wahl, welches durch spannende Kreativität zum Genuss verführt. „Weißmehl“- und Fertigprodukte oder Frittiertes gibt es in diesem Grüne Haube-Menü nicht. Und „Bio" ist für den Gast klar erkennbar. Ob Fleisch, Fisch oder Getreide mit Tofu und Gemüse – die Qualität und die Präsentation stimmen.

Grüne Haube-gekrönte Gastronomen setzen Maßstäbe – vegetarisch, vollwertig, biologisch, ökologisch, gesundheitlich, kulinarisch, sozial, ethisch, saisonal, regional und nachhaltig.

(c) Fotolia, Santiago Nunez
(c) Croce & Wir
(c) Croce & Wir
(c) Croce & Wir

Der Grüne Haube-Geist wirkt im ganzen Haus

Rezeption, Küche, Service – das Personal strahlt Verständnis und Kompetenz im Bereich gesundheitsorientiertes Essen aus. Wird auch durch jährliche Grüne Haube-Schulungen unterstützt.

 

Verführung – Versuchung – Verkostung – Genuss

Bei jeder Mahlzeit findet der Gast ein vollwertig-vegetarisches Menü zu Wahl, welches durch spannende Kreativität zum Genuss verführt. Diese Gerichte sind „erst“-klassig, frisch und hausgemacht und nicht frittiert.

 

Getreide – Gemüse – Hülsenfrüchte – Obst: Vielfalt statt Einfalt

Ob Hirse, Polenta & Co, ob vergessene Getreidearten wie Emmer oder Kamut oder die bunte Vielfalt an Beeren – der Fokus der Grünen Haube gilt dem Variantenreichtum der Naturprodukte.

 

Gleiche Wertigkeit – gleichwertig

Ob Getreide mit Gemüse-Tofu oder Fleischspeisen, ob Fisch oder Dessert: Qualität und ansprechende Präsentation stimmen immer.

 

Lebensmittel – Behandlung in Achtsamkeit

Speisen aus frisch zubereiteten, nach ökologischen, sozialen und ethischen Grundsätzen ausgewählte Lebensmittel geben rundum ein gutes Gefühl.

 

BioLebensmittel – ökologisch vertretbar statt weit gereist

Eine ökologisch orientierte Handlungsweise ist eine permanente Gratwanderung und ständige Herausforderung. Grüne Haube-Zertifizierte sind Biozertifizierte – sie stellen sich diesem Auftrag täglich.

 

 

(c) Croce & Wir
(c) Styria vitalis, Sabine Hollomey
(c) Croce & Wir
(c) Croce & Wir

Die Grüne Haube wird seit 1990 von Styria vitalis an biozertifizierte Restaurants und Hotels verliehen.

Styria vitalis steht als gemeinnütziger, unabhängiger Verein seit 1972 für Gesundheitsförderung und Prävention in der Steiermark.